Einrichten meiner Domäne

Wer kann mir helfen, Stück für Stücke meine Webseite über Lets Encrypt über HTTPS zu sichern?
Gerne höre ich von Euch.
quadrium-consulting-ag.com

Mein Provider verkauft sein eigenes Zertifikat.
wie bekomme ich es hin, das ich meine Webseite mit Letsencrypt verschlüsseln kann.
so das ich meine Webseite https://quadrium-consulting-ag.com ohne Fehler angezeigt wird.
Ich bin leider kein Spezialist.
Ich würde mich freuen wenn mir jemand hilft.
Gruss
Werner

Hi @WernerBernhard

then two steps:

First read the basics:

Then select a client.

But: It may be impossible to use a Letsencrypt certificate. If you have root access, it should work. If you have a shared hosting, your provider or your control panel must support that.

The standard template from #help

Please fill out the fields below so we can help you better. Note: you must provide your domain name to get help. Domain names for issued certificates are all made public in Certificate Transparency logs (e.g. crt.sh | example.com), so withholding your domain name here does not increase secrecy, but only makes it harder for us to provide help.

My domain is:

I ran this command:

It produced this output:

My web server is (include version):

The operating system my web server runs on is (include version):

My hosting provider, if applicable, is:

I can login to a root shell on my machine (yes or no, or I don't know):

I'm using a control panel to manage my site (no, or provide the name and version of the control panel):

The version of my client is (e.g. output of certbot --version or certbot-auto --version if you're using Certbot):

Sorry, ich weiss nicht was ich tun soll

Du mußt die Basics zur Kenntnis nehmen.

Und wir brauchen dafür Informationen.

Wenn Du Root-Zugriff hast, geht das.

Wenn Du nur Shared Hosting hast und der Provider entsprechende Funktionen nicht unterstützt, kannst Du kein Letsencrypt Zertifikat nutzen.

Damit hier möglichst viele Leute etwas von den Antworten haben, schreibe ich lieber auf englisch.

PS: Deine Website ist auch englisch zugänglich. Also sehe ich in einer englischen Kommunikation kein Problem.

hi,
danke für Deine Antwort.
leider ist mein Englisch nicht sehr gut.
Ich habe Zugang zu meiner Webseite über meinen Webspace per FTP oder über das Control-Panel.

Was für ein Control Panel ist das?

Hat das die Möglichkeit, ein Zertifikat hochzuladen und der Website zuzuordnen?

Falls nicht, geht das nicht.

Ich denke schon.
Das ist der Provider.

Du must dir dein konkretes Control Panel ansehen. Das kann vom Vertrag abhängen. Derselbe Provider kann Kunden haben, bei denen das geht. Und andere, bei denen das nicht geht.

PS: Speziell dann, wenn Provider ihre eigenen Zertifikate verkaufen wollen, kann das durchaus sein, daß das im Control Panel geblockt ist.

1 Like

Hallo Jürgen,

leider kann ich immer noch nicht mehr sagen, weil der Support mir nicht antwortet.

Ich aber derzeit ein anderes Problem mit meine Synology NAS.

Bei meinem Synology NAS habe ich Let’s Encrypt vor einiger Zeit eingerichtet und es sieht gut aus.

Aber wenn ich den E-Mail-Client mit der selbigen Domäne von der NAS öffne, kommt die Meldung das die Seite unsicher ist.

Ich habe dann versucht das Zertifikat auf dem NAS zu erneuern und ich erhalten die Fehlermeldung sie Anlage.

Der Synology Support weiss auch nicht wie das sein kann.

Beste Grüße

Werner Göbel

wg@ighag.ch

Mobil: +41 (0) 79 559 83 21

Skype: Werner Göbel (werner6331)

Diese E-Mail enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. Der Inhalt dieser E-Mail ist ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Bitte beachten Sie in diesem Fall, dass jede Form der Kenntnisnahme, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe des Inhalts dieser E-Mail UNZULÄSSIG ist. Wenn Sie nicht der richtige Adressat bzw. sein Vertreter sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Vielen Dank. Der Versender übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Meldung. Eventuell entstandene Schäden die aus den Inhalten dieser Meldung resultieren werden vom Versender nicht übernommen.

This e-mail may contain confidential and/or privileged information. Access to this e-mail by anyone else is unauthorized. If you are not the intended recipient (or have received this e-mail in error), any form of disclosure, reproduction, distribution or any action taken or refrained from in reliance on it, is strictly PROHIBITED and may be unlawful. If you have received this transmission in error, please inform the sender immediately by e-mail at the above address and destroy this e-mail. Thank you.

The sender does not accept liability for any errors or omissions in the contents of this message, which may arise as a result of e-mail transmission.

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.