letsencrypt-Zertifikat verkaufen

Hallo,

darf ein Webspace-Anbieter ein letsencrypt-Zertifikat verkaufen ?
Im Grunde ist das Zertifikat selbst kostenlos. Darf es dennoch berechnet werden ?

Hi @lord_icon

das ist Deine Entscheidung. Arbeitszeit kann immer berechnet werden.

Allerdings dĂŒrften das die meisten Dienstleister nicht machen. Letsencrypt Zertifikate sind Teil grĂ¶ĂŸerer Lösungen.

Ich hatte innerhalb von Server-Daten frĂŒher ein gekauftes Zertifikat, nun Letsencrypt. Aber beides ist jeweils inklusive. Mit reinen Zertifikaten kann man kein Geld verdienen, die Zeiten sind vorbei.

1 Like

@JuergenAuer hat definitiv recht.

Der Dienstleister sollte aber den Benutzer nicht darĂŒber tĂ€uschen, wer die Zahlung fĂŒr den Dienst verlangt oder wer das Geld erhĂ€lt.

Es ist Ă€hnlich wie Enterprise Linux (Red Hat, SUSE, etc.) Man verkauft da kein Linux (alle Quellencode ist frei erhĂ€ltlich), sondern UnterstĂŒtzung fĂŒr Linux.

2 Likes